moderne hexe mit besenHäufig werde ich gefragt, was denn Energethik eigentlich ist. Einfach erklärt - es ist energetisches Saubermachen. Nicht umsonst werden wir Hexen häufig mit einem Besen gezeigt …:-)

Jeder Mensch ist von einem leuchtenden Energiefeld umgeben. Hellsichtige Menschen können dieses Energiefeld sehen, sie nehmen es häufig in Farben wahr und beschreiben es als ein leuchtendes, ultrafeines Gitternetz, welches strukturiert und geordnet ist. Dieses Lichtfeld umgibt jeden lebenden Organismus und wurde bereits 1927 von einem russischen Wissenschaftler entdeckt. Der Physiker Prof. Dr. Fritz Albert Popp hat dann später dieses Feld und seine Funktionsweise weiter erforscht und seine Existenz wissenschaftlich nachgewiesen. Man vermutet den Sitz des Bewusstseins in diesem Feld und geht davon aus, dass es alle Wachstums- und Entwicklungsprozesse steuert.

In unserer Sprache bezeichnen wir dieses Feld als Ausstrahlung. Wir sprechen zum Beispiel davon, dass jemand eine freundliche, offene Ausstrahlung hat. Oder wir sprechen von „dicker Luft“ im Raum. Denn wir kommunizieren unbewusst alle über dieses Energiefeld und sind darüber auch miteinander verbunden. Auch der Begriff "neben sich stehen" hat was mit dem Energiefeld zu tun, denn dieses ist dann tatsächlich seitlich verrutscht.

Durch Traumata entstehen in diesem Energiefeld Blockaden und Risse. Dies können traumatische Erfahrungen wie Unfälle, Gewalt, Missbrauch, aber auch frühe bunte Kreise WasserVerluste von geliebten Personen sein.  Meist sind es Schocks, die zu Rissen im Energiefeld führen. Oft bleiben darin alte Energien wie dunkle Schatten hängen. Dann wirkt es wie mit einer dicken, dunklen Staubschicht bedeckt, grau und glanzlos.

Während einer energe-tischen Heilsitzung wird ordentlich durchgelüftet, alte Energien entsorgt, emotional aufgeräumt und vieles mental neu geordnet. Am Ende sieht das Energiefeld wieder klar, farbenfroh, leuchtend und sauber aus.

Ein Klient hat es mal so ausgedrückt, er fühle sich nach einer Sitzung bei mir immer wie frisch geduscht. Auf diese Weise macht mir Putzen Spaß…:-)

Der PURNIMA Blog

Silvia Brejcha
.... und deine Probleme zerplatzen wie Seifenblasen!

Silvia Brejcha
Button E-Book

Purnima-News

Go to top