violetter BaumEine einfache Übung für die Transformation von belastenden Gefühlen:

D
ie violette Flamme der Transformation

Mach es dir bequem, im Sitzen oder Liegen, schließ die Augen....,
nimm ein paar tiefe Atemzüge.... fühle in deinen Körper.....
und erlaube dir, deine Muskeln zu entspannen, tiefer und tiefer in die Unterlage zu sinken....
und spüre, wie dein Körper angenehm schwer wird und dabei sinkst du wieder ein bisschen tiefer....
und tiefer...
und nun achte auf deine Gefühle.....
wenn dich was belastet, dann stelle dir vor, wie du diese Last in eine violette Flamme gleiten lässt, du lädst dort einfach alles ab...., ja sehr gut..

und jetzt nimm nochmal ein paar tiefe Atemzüge und spüre, wie sich dein Körper aufrichtet und immer mehr Leichtigkeit in deine Zellen fließt....
es tut so gut einfach loszulassen...und immer mehr Leichtigkeit einzuatmen.

Wenn du alles belastende abgeladen hast, dann tauchst du wieder auf, dein Körper wird wieder leichter, du beginnst deine Gliedmaßen zu bewegen, zu strecken und machst wieder die Augen auf und fühlst dich nun angenehm locker, leicht und erfrischt.

Der PURNIMA Blog

Silvia Brejcha
.... und deine Probleme zerplatzen wie Seifenblasen!

Silvia Brejcha
Button E-Book

Purnima-News

Go to top